Wer sein Haustier in der heutigen Zeit nicht impfen lässt, kann es auch mit „Fahrrad fahren ohne Stützräder“ oder „Autofahren  ohne Gurt“ vergleichen. Es kann etwas passieren, muss aber nicht. Wenn dann aber mal etwas passiert, ist das Ergebnis meistens umso trauriger.

Der häufigste Grund, warum ein Tierbesitzer seinen Tierarzt aufsucht ist die Impfung. Dabei wird dieses Thema aber in Zeiten wo keine Ansteckungen  auftreten gerne vernachlässigt.

Aber warum haben wir den diese Epidemien nicht? Dafür gibt es eine einfache Antwort, denn nur weil wir konsequent impfen erreichen wir diesen „Epidemie-freien-Zustand“

Da Impfungen selbstverständlich zur Gesundheit Ihres Tieres gehören, werden nur solche durchgeführt, die aufgrund des Lebensraumes oder medizinisch notwendig und sinnvoll sind, da diese nämlich auch gleichermaßen Gefahren bergen können.

Es werden also nur individuell auf Ihr Haustier abgestimmte Impfungen vorgenommen.

Unser Service für Sie: Impferinnerungen für Hund und Katze

Vor Ablauf des Impfschutzes gegen Tollwut und andere Infektionskrankheiten bei Hund und Katze werden Sie durch eine Postkarte von uns über die notwendige Auffrischung informiert. Sie entscheiden dann selbst über den Termin der Wiederholungsimpfung und entsprechender Entwurmung Ihres Haustieres.